Anlässe 2004

Archiv: 201420132012201120102009200820072006200520042003

Mittwoch, 7. Januar 2004, 19.00 Uhr, Zürich
Das Judentum (Gespräch)
Referent: Dr. phil. Rolf Winiker, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Montag, 26. Januar 2004, 19.30 Uhr, Solothurn
Enzyklika "Ecclesia de Eucharistia" (Die Kirche lebt von der Eucharistie)
Leitung: Dr. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Mittwoch, 4. Februar 2004, 19.00 Uhr, Zürich
Freud und die Folgen (Gespräch)
Referenten: Dr.iur. Carl Hans Brunschwiler, Aarau, und Dr.med. Klaus Rohr, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Mittwoch, 11. Februar 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Johannes-Evangelium: Lesung Joh 18,12 ff und Besprechung
Leitung: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Dienstag, 24. Februar 2004, 18.15 Uhr, St. Gallen
"An Gott glauben nach Auschwitz"
Referent: Pfarrer Roland Strässle, St. Gallen
Organisation: Ortsgruppe St. Gallen

Dienstag, 2. März 2004, 19.30 Uhr, Luzern
"Johanneische Christengemeinden und Synagoge", Referat und Diskussion
Referent: Dr. theol. Hanspeter Ernst, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Mittwoch, 10. März 2004, 19.00 Uhr, Zürich
Der katholische Arzt zwischen Biologie und Religion (Gespräch)
Referent: Prof. Dr.med. André Hauser, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Samstag, 20. März 2004, 09.45 - 17.00 Uhr, Luzern
Frühlingstagung (Seminar): "Als Christen heute mit Psalmen beten - aber wie?" (Manuskript):
Referent: Dr.theol. Rudolf Schmid, em.Generalvikar Solothurn, Kriegstetten
Eröffnungsreferat: "'Alles, was lebt, preise seinen heiligen Namen' (Ps 145,21). Die Psalmen in ihrer Zeit und in ihrer Glaubenswelt"
Zeit für den persönlichen Umgang mit einem Psalm
in Gruppen: Gespräche zu einem Psalm
im Plenum: Einsichten und Fragen aus den Gruppengesprächen
Abschlussreferat: "Psalmengebet aus dem Glauben zum Glauben. Die Psalmen - Ausdruck der Theologie und Quelle des Glaubens"
Eucharistiefeier
Ort: Seminar St. Beat, Luzern
Organisation: AAG Schweiz

Donnerstag, 15. April 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Johannes-Evangelium: Lesung Joh 18,19 ff und Besprechung
Leitung: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Montag, 26. April 2004, 19.30 Uhr, Solothurn
Markus-Evangelium: Lesung Mk 5.1 ff und Besprechung
Leitung: Dr. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Dienstag, 4. Mai 2004, 19.00 Uhr, St. Gallen
"Maria. Leben, Legenden, Symbole", Gespräch auf der Grundlage des Taschenbuches mit gleichem Titel von Klaus Schreiner (ISBN 3 406 48013 6)
Einführung: Dr. iur. Benno Schneider, St. Gallen
Organisation: Ortsgruppe St. Gallen

Mittwoch, 12. Mai 2004, 19.00 Uhr, Zürich
Die katholische Soziallehre (Gespräch)
Referent: Dr.rer.pol. Bruno Gruber, Bern
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Montag, 17. Mai 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Rückblick auf Kardinal Franz König (+12.3.04)
Referent: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Dienstag, 22. Juni 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Wortgottesdienst (Eph 4,13-15a, Ps 85, Joh 18,28-38a, Gespräch), anschliessend "Teilete"
Leitung: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Montag, 23. August 2004, 19.30 Uhr, Solothurn
"Ich sprang durch meinen Sündenspiegel hindurch. Über den Beichtansatz Silja Walters"
Referentin: Dr. theol. Ulrike Wolitz, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Mittwoch, 22. September 2004, 18.15 Uhr, St. Gallen
"Wie wird man heute Jesuit?"
Referent: Dr. phil. Paul Oberholzer SJ, Zürich
Organisation: Ortsgruppe St. Gallen

Mittwoch, 29. September 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Johannes-Evangelium: Lesung Joh 18,38b ff und Besprechung
Leitung: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Freitag, 1. Oktober 2004, 19.45 Uhr, St. Gallen
"Klavierrezital" sowie auch Texte von Komponisten und Musikern, welche Verbindung zwischen Religion und Musik suchen
Einladung zu Prof. Silvio Curti, St. Gallen
Organisation: Ortsgruppe St. Gallen

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Johannes-Evangelium: Lesung Joh 19,12 ff und Besprechung
Leitung: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Montag, 25. Oktober 2004, 19.30 Uhr, Solothurn
Markus-Evangelium: Lesung Mk 5.1 ff und Besprechung
Leitung: Dr. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Donnerstag, 18. November 2004, 18.15 Uhr, St. Gallen
"'Haben wir keinen Wein mehr?' - Die Hochzeit von Kana, Joh 2,1-11, in der Auslegung durch Adrienne von Speyr"
Referent: Anton Schmid, Schriftleiter der 'COMMUNIO', Freiburg i.Br.
Organisation: Ortsgruppe St. Gallen

Mittwoch, 24. November 2004, 19.00 Uhr, Zürich
Christliche Literatur? (Gespräch)
Referent: Dr. phil. Herbert Meier, Schriftsteller, Zürich
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Samstag/Sonntag, 27./28. November 2004, Einsiedeln
Wozu braucht es die Kirche? - Überlegungen 40 Jahre nach 'Lumen Gentium' (Die dogmatische Konstitution über die Kirche)
1. Vortrag: "Der allgemeine Heilswille Gottes und seine Verwirklichung in Jesus Christus"
2. Vortrag: "Die Kirche als Heilssakrament"
3. Vortrag: "Die Heiligung der Welt durch die Sakramente der Kirche und unsere Aufgabe"
Referent: Weihbischof Prof. Dr. Peter Henrici SJ, Chur
Organisation: AAG Schweiz

Donnerstag, 9. Dezember 2004, 19.30 Uhr, Luzern
Johannes-Evangelium: Lesung Joh 19,25 ff und Besprechung
Leitung: Prof. Dr. Walter Kirchschläger, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Dienstag, 14. Dezember 2004, 19.30 Uhr, Solothurn
Markus-Evangelium: Lesung Mk 6.1 ff und Besprechung
Leitung: Dr. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn


© Akademische Arbeitsgemeinschaft – Seite drucken – Startseite