Anlässe 2008

Archiv: 201420132012201120102009200820072006200520042003

Montag, 14. Januar 2008, 19.30 Uhr, Solothurn
Lesung und Besprechung des Referats von Kardinal Karl Lehmann "Zum Selbstverständnis des Katholischen. Zur theologischen Rede von Kirche"
Referent: Dr.theol. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19.00 Uhr, Zürich
"Wendepunkt im Lebenslauf. Persönliche Entwicklung unter veränderten Umständen - die ökologische Sicht der Psychotherapie", Klett-Cotta, Stuttgart, 2007: Referat zu diesem Buch von Jürg Willi, anschliessend Diskussion
Referent: Prof. Dr.med. Dr.h.c. Jürg Willi, Zürich
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Montag, 18. Februar 2008, 19.30 Uhr, Solothurn
Markus-Evangelium: Lesung Mk 9,14ff und Besprechung
Leitung: Dr.theol. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Dienstag, 19. Februar 2008, 19.30 Uhr, Luzern
"Vom Text-Buch zum Bild-Buch": theologisches Abendgespräch
Leitung: Prof.em. Dr.theol. Dietrich Wiederkehr, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Freitag, 22. Februar 2008, 16.00 Uhr, Solothurn
Neue Hoffnung für die Kirche", Vortrag von Dr. Manfred Lütz, Köln, im Bischöflichen Ordinariat,
um 19.30 Uhr in der St. Ursen-Kahtedrale Vorstellen seines Buches "GOTT, eine kleine Geschichte des Grössten" durch Dr. Manfred Lütz, anschliessend "Abendgespräch" mit Abt Martin Werlen, Einsiedeln
Leitung: Dr.theol. Reto Stampfli, Solothurn
Organisation: Stadtpfarrer Paul Rutz, Solothurn

Samstag, 8. März 2008, 10.00-16.00, Luzern
Frühlingstagung: "Dialog - nur Mittel zum Zweck?"
Referentin: Dr.theol. Agnese Varsalona, Solothurn / Milano
1. Vortrag: "Dialog trotz oder dank Verschiedenheit? Ein Paradigmawechsel ist im Gange" (philosophisch-anthropologische Grundlagen), anschliessend Diskussion
2. Vortrag: "Dialog und Freiheit. Die anthropologische Relevanz des christlichen Gottesbildes" (theologisch-anthropologische Grundlagen), anschliessend Diskussion und Eucharistiefeier
Ort: Seminar St. Beat, Luzern
Organisation: AAG Schweiz

Montag, 7. April 2008, 19.30 Uhr, Solothurn
Markus-Evangelium: Lesung Mk 9,14ff und Besprechung
Leitung: Dr.theol. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Dienstag, 8. April 2008, 19.30 Uhr, Luzern
"Vom Text-Buch zum Bild-Buch": theologisches Abendgespräch 2
Leitung: Prof.em. Dr.theol. Dietrich Wiederkehr, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Dienstag, 20. Mai 2008, 19.30 Uhr, Luzern
Standortbestimmung
Leitung: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Mittwoch, 28. Mai 2008, 19.00 Uhr, Zürich
"Kleine Lesereise durch die Jahre, mit Fragmenten aus Briefen Hans Urs von Balthasars an mich", mit Diskussion
Referent: Dr.phil. Herbert Meier, Zürich
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Montag, 2. Juni 2008, 19.30 Uhr, Solothurn
Markus-Evangelium: Lesung Mk 9,30-50 und Besprechung
Leitung: Dr.theol. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Samstag, 21. Juni 2008, Basel
Jahresgedächtnis für Hans Urs von Balthasar:
14.30 Uhr: Vortrag: "Kennzeichen der Kirche: Hans Urs von Balthasars Anstösse für eine ökumenische Lehre von der Kirche" im Pfarreiheim St. Marien (Manuskript)
16.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Homilie (Prof.Dr. Wolfgang Müller OP) in der St. Marienkirche, anschliessend Imbiss
Referent: Dr.theol. Hans-Anton Drewes, Basel
Organisation: Hans Urs von Balthasar-Stiftung

Dienstag, 24. Juni 2008, 19.30 Uhr, Luzern
"Bibel und Computer": Bibelarbeit am Computer
Referent: dipl.Ing.ETH Bruno Capol, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Montag, 18. August 2008, 19.30 Uhr, Solothurn
"Die Kirche der Zukunft ist die Zukunft der Kirche" Referat
Referent: lic.iur. Urs C. Reinhardt, Feldbrunnen
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Montag, 13. Oktober 2008, 19.30 Uhr, Solothurn
"Kleine Lesereise durch die Jahre, mit Fragmenten aus Briefen Hans Urs von Balthasars an mich", mit Diskussion
Referent: Dr.phil. Herbert Meier, Zürich
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19.30 Uhr, Luzern
"Apokalypse - Geheime Offenbarung - Offenbarung des Johannes": Einführung (Basis: Unterlage, 8 S., von Heinz Bieri)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Samstag/Sonntag, 29./30. November 2008, Einsiedeln
Einsiedler Adventseinkehrtage: "Der Mensch vor dem Heiligen / im Licht des Heiligen" (Manuskript)
Erster Vortrag: "Im Streit der Deutungen: Distanz und Sich-Ergreifen-Lassen"
Zweiter Vortrag: "Religiöse Erfahrung: sakral - profan - das Heilige"
Marienbetrachtung: "Maria: Mensch der Empfängnis"
Dritter Vortrag: "Gebet als Grundvollzug"
Referent: Prof. Dr.phil. Jörg Splett, em.Professor für Philosophie, Lehrbeauftragter Professor der Hochschule für Philosophie München, Offenbach
Organisation: AAG Schweiz

Dienstag, 15. Dezember 2008, 19.30 Uhr, Luzern
"Apokalypse - Geheime Offenbarung - Offenbarung des Johannes": Lektüre 1,1-20, kursorisch 2,1-3,22; Diskussion (Unterlage Heinz Bieri, S. 9-15)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern


© Akademische Arbeitsgemeinschaft – Seite drucken – Startseite