Anlässe 2011

Archiv: 201420132012201120102009200820072006200520042003

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19.30 Uhr, Luzern
"Apokalypse - Geheime Offenbarung - Offenbarung des Johannes": Lektüre 20,11-21,8, inkl. Zitate aus Heinz Giesen, Hans Urs von Balthasar & Jean-Pierre Prévost; Diskussion (Unterlage HB, S. 116-127)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Donnerstag, 27. Januar 2011, 19.00 Uhr, Zürich
"Unser Zeugnis zu allen (Lebens-)Jahreszeiten"
Referent: em.Generalvikar Dr. Roland B. Trauffer OP, Fribourg (vor Abreise nach Guatemala)
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Montag, 31. Januar 2011, 19.30 Uhr, Solothurn
Kapitel 17 "Jesus Christus kehrt zurück" aus dem Buch Papst Benedikt XVI "Licht der Welt" (Interview mit Peter Seewald), Lektüre und Diskussion
Gesprächsleiter: Dr.theol. Anton Cadotsch, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Donnerstag, 22. Februar 2011, 19.30 Uhr, Luzern
"Apokalypse - Geheime Offenbarung - Offenbarung des Johannes": Lektüre 21,9-22,5, inkl. Zitat aus Hans Urs von Balthasar; Diskussion (Unterlage HB, S. 128-136)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Dienstag, 22. März 2011, 18.30 Uhr, Zürich
"Vision in Blau - Mystik einer Farbe", anschliessend Diskussion
Referent: Prof.em. Dr. Dr.h.c. Alois M. Haas, Uitikon Waldegg
Organisation: Ortsgruppe Zürich

Donnerstag, 24. März 2011, 19.30 Uhr, Luzern
"Apokalypse - Geheime Offenbarung - Offenbarung des Johannes": Lektüre 22,6-21, inkl. Zitate aus Thomas Söding und Elisabeth Schüssler Fiorenza, zum Briefschluss (22,6-21) Zitate aus Heinz Giesen sowie aus dem Internet "Die Johannesapokalypse" von Franz Annen; Diskussion (Unterlage HB, S. 136-149 & Exkurse)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Samstag, 2. April 2011, 10.00-16.00, Luzern
Frühlingstagung: "Hoffnung wider alle Hoffnung. Herausforderung an die Kirche heute" (Manuskript)
Referent: Dr.theol. Hansruedi Kleiber SJ, Luzern
1. Vortrag: "'Seid stets bereit, jedem Red und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt' (1 Petr 3,15b)", anschliessend Diskussion
2. Vortrag: "Glaube, Liebe, Hoffnung - die theologischen Tugenden als Antwort auf die Herausforderung der heutigen Zeit", anschliessend Diskussion und Eucharistiefeier
Ort: Seminar St. Beat, Luzern
Organisation: AAG Schweiz

Montag, 2. Mai 2011, 19.30 Uhr, Luzern
"Apokalypse - Geheime Offenbarung - Offenbarung des Johannes": Lektüre 22,6-21, inkl. Zitate aus Thomas Hieke/Tobias Nicklas und Hans Urs von Balthasar, sowie Kapitel 4 "Synoptische Apokalypse", Ziff. 4.1-4.4.2; Diskussion (Unterlage HB, S. 149-161)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Montag, 16. Mai 2011, 19.30 Uhr, Solothurn
"Der Islam und die Muslime, anschliessend Diskussion
Referent: Dr. Rudolf Fischer, Solothurn
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Samstag, 18. Juni 2011, Basel
Jahresgedächtnis für Hans Urs von Balthasar:
14.30 Uhr: Vortrag: "Auf Seiten der Leidenden. Gethsemani, Golgotha und die Hoffnung auf Gerechtigkeit" (Manuskript) im Pfarreiheim St. Marien
16.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Homilie (Prof.Dr. Wolfgang Müller OP) in der St. Marienkirche, anschliessend Imbiss
Referent: Prof. Dr.theol. Jan-Heiner Tück, Ordinarius für Dogmatische Theologie an der Katholisch-Theologiischen Fakultät der Universität Wien
Organisation: Hans Urs von Balthasar-Stiftung

Freitag, 24. Juni 2011, 19.30 Uhr, Luzern
"Synoptische Apokalypse": Lektüre Mk 13, Ziff. 4.4.3-4.4.4, inkl. Zitate aus Joachim Gnilka, Helmut Merklein & Walter Schmitthals; Diskussion (Unterlage HB, S. 161-165 & Exkurse)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern

Montag, 26. September 2011, 19.30 Uhr, Solothurn
"Probleme im Dialog mit den Muslimen, anschliessend Diskussion
Referent: Dr.iur. lic.thoel. Erwin Tanner, Generalsekretär der Schweizer Bischofskonferenz, Fribourg
Organisation: Ortsgruppe Solothurn

Montag, 17. Oktober 2011, Luzern
Gedächtnisgottesdienst für Hans Urs von Balthasar und Vortrag in der Reihe "Hans Urs von Balthasar AKTUELL":
18.30 Uhr: Gedächtnisgottesdienst für Hans Urs von Balthasar in der Hofkirche Luzern
19.45 Uhr: Vortrag in der Reihe "Balthasar AKTUELL" in der Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Hörsaal 7 (E.404)
Prof. Dr.theol. Hans Christian Schmidbaur, Professore associato della Facoltà di Teologia di Lugano, spricht zum Thema
"Die Trinitätslehre bei Hans Urs von Balthasar: Theologik aus Theodramatik, oder blosse Theogrammatik?" (Manuskript)
Organisation: AAG Schweiz & Hans Urs von Balthasar-Stiftung: www.balthasar-stiftung.org

Samstag/Sonntag, 26./27. November 2011, Einsiedeln
Einsiedler Adventseinkehrtage: "Ich aber will dein Angesicht schauen, o Herr" (Ps 17,15). Die Selbstoffenbarung Gottes als dreifaltige Liebe
Erster Vortrag: Jesus, Gott zeigt sein Angesicht inmitten der Geschichte
Zweiter Vortrag: Gott offenbart sich 'im Gegenteil seiner selbst'
Abendliche Marienbetrachtung: Maria, der Mensch im Herzen der Dreifaltigkeit
Dritter Vortrag: Gott ist dreifaltige Liebe
Referent: Prof. Dr.theol. Karl Wallner OCist, Rektor und Ordinarius für Dogmatik und Sakramententheologie der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, Jugendseelsorger der Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz (Österreich)
Organisation: AAG Schweiz
Die drei Vorträge sind auf CD aufgenommen worden und können bei Radio Gloria bestellt werden.

Freitag, 9. Dezember 2011, 19.30 Uhr, Luzern
"Synoptische Apokalypse": Lektüre Mt 25,31-46, Ziff. 4.5, inkl. Zitate aus Helmut Merklein, Hans Memling, Joachim Gnilka & Ulrich Luz; Diskussion (Unterlage HB, S. 165-176 & Exkurse)
Referent: lic.phil. Heinz Bieri, Luzern
Organisation: Ortsgruppe Luzern


© Akademische Arbeitsgemeinschaft – Seite drucken – Startseite